Studien

Der Stand der B2B-Markenführung. Und was uns sonst noch bewegt.

Markenwissen sollte insbesondere im B2B keine reine Vermutung bleiben, sondern sich an den Tatsachen der Unternehmensrealität orientieren. Deshalb hinterfragen wir in regelmässigen Abständen nicht nur unsere Arbeit und die Dinge die uns als Markenexperten beschäftigen, sondern auch den Status Quo der Markenführung in B2B-Unternehmen. Unsere Studien sind dabei überwiegend qualitativer Natur – weil uns vor allem das Markenwissen der Markenverantwortlichen im B2B interessiert.

Unsere Publikationen und Studien sind hier kostenlos für Sie abrufbar.

Bullshit? Bingo!

Was Unternehmensmarken im Netz erzählen. Und was man ihnen (nicht) glaubt.

Untersuchung des online kommunizierten Selbst- und Fremdbildes renommierter Unternehmensmarken aus der Versicherungs-, Lebensmitteleinzelhandels- und Baubranche. Januar 2014

Die Ergebnisse können Sie hier kostenlos anfordern.

Kölner Veedels-Studie

Wofür die Kölner Stadtteile stehen, was man liebt, was man hasst, und was alle verbindet.

Von Juni bis August 2013 haben wir 1.000 Kölner dazu befragt, was sie an Ihrem Stadtteil lieben und was sie dort stört. Herausgekommen ist ein Querschnitt des gefühlten Images der Stadt Köln.

Good Business-Studie 2013

Was treibt Unternehmen in Deutschland an? Wie werteorientiert wirtschaften sie?

B2B-Markenstudie 2013

Studie belegt: Vor allem die interne Verankerung funktioniert nicht

„Markenführung? Das ist doch die Sache der Marketingabteilung!“ Ähnliches hört man oft immer noch bei Entscheidern im B2B, wenn es um das Thema Marke, Markenberatung und Markenführung geht.

Von Januar bis März 2013 haben wir über 300 Entscheider aus Marketing, Vertrieb und Unternehmensführung in B2B-Unternehmen befragt. Die Ergebnisse liefern ein recht klares Bild zum Status Quo und zukünftigen Trends.

Markenführung im regionalen B2B-Mittelstand 2010

Markenführung und Marketing im regionalen B2B-Mittelstand

Die 2010 veröffentlichte dreiteilige psv-Studie bietet einen wichtigen Überblick und detaillierte Einblicke in Markenführung, Marketing und Werbung im regionalen Mittelstand.

  • Was sind die Ziele?
  • Wo werden Chancen gesehen?
  • Welche Maßnahmen sind wichtig? Welche nicht?
  • Wie haben sich Budgets verändert?
  • Wie wird die Marke eingeschätzt?